So befreien Sie eine Toilette

bidet toilet guide how to how to use plumber plumber needed plumbing toilet toilet brush unclogging

Toilettenreinigung: Was tun, wenn Ihre Toilette verstopft ist

Toilet Unclogging: What to Do When Your Toilet Is Clogged

Anweisungen zum Reinigen der Toilette.

Toilettenverstopfungen treten häufig auf, wenn Sie dies nicht möchten. Einige Hindernisse können von einem Amateurklempner gehandhabt werden. Ein guter Kolben- oder Heimwerker-Abflussreiniger sollte normalerweise Verstopfungen beseitigen. Überwältigenderweise wird eine verstopfte Toilette von selbst verstopft. Keime können sich in jeder Toilette verstecken, aber ein gutes Paar Gummi-Reinigungshandschuhe schützt Sie.

Wenn das Wasser im Tank sicher ist, können Sie das Ventil bei Bedarf schließen, um es zu schließen. Im Bereich von 15 bis 20 Zyklen ist die Toilette fast immer frei von Verstopfungen. Toiletten, die nicht spülen, sollten eingetaucht werden. Ziehen Sie Einweghandschuhe an, um Ihre Hände zu schützen. Die Verwendung von enzymatischen Abflussreinigern ist sicherer und umweltfreundlicher.

Diese spezielle Behandlung wurde entwickelt, um Toilettenpapier und andere ähnliche Abfälle aufzulösen, um die Abwassersysteme sauber und angenehm riechend zu halten. Nur ein paar Tropfen Spülmittel in der Toilettenschüssel können ausreichen, wenn Sie kein Backpulver oder Essig haben. Eine Abflussschlange sammelt viel Wasserenergie in einem aufgewickelten Draht. Wenn eine Drainageschlange zu hart verwendet wird, kann sie ein Zinkrohr zerkratzen und die Beschichtung beschädigen. Die Verwendung von chemischen Abflussreinigern auf Ihrer Toilette kann Schäden verursachen. Lüften Sie das Badezimmer, bevor Sie es benutzen, um das Einatmen der chemischen Dämpfe zu verhindern.

Toilettenblockaden treten oft zu den ungünstigsten Tageszeiten auf. Glücklicherweise können die meisten Blockaden ohne die Hilfe eines professionellen Klempners beseitigt werden. Verstopfungen können normalerweise mit einem anständigen Kolben oder einem DIY-Abflussreiniger aus heißem Wasser, Backpulver und Essig entfernt werden. Wenn die Verstopfung schwerwiegender ist, kannst du versuchen, den Abfluss zu schlängeln oder einen Nass- oder Trockensauger zu verwenden, um ihn zu entfernen. Das Wasser sollte sehr heiß sein, aber nicht kochen, bevor es vorsichtig in die Toilette gegossen wird. Warten Sie 10-15 Minuten mit Spülmittel und heißem Wasser, um die Verstopfung aufzuweichen, bevor Sie fortfahren. Nach diesem Verfahren wird die Toilette leicht verstopft und gespült.

Was ist die effektivste Methode, um eine Toilette zu reinigen?

Eine Tasse Backpulver und zwei Tassen Essig sollten vor dem Spülen in Ihre Toilettenschüssel gegeben werden. Gießen Sie das Wasser in die Schüssel, achten Sie darauf, dass es nicht überfüllt wird, und stellen Sie die Schüssel mehrere Stunden beiseite, damit die Kombination funktioniert. Wenn sich die Blockade nicht als zu schwer zu entfernen erweist, sind Sie wieder im Geschäft.

Kann sich eine Toilette von selbst entstopfen?

In den meisten Fällen löst sich eine verstopfte Toilette von selbst auf. Glücklicherweise sind die meisten Gegenstände, die Toilettenverstopfungen verursachen, wasserlöslich, was bedeutet, dass sie sich im Laufe der Zeit im Toilettenwasser auflösen. Wenn der Verstopfung genügend Zeit gegeben wurde, sich zu lösen, sollte der durch eine Spülung erzeugte Druck ausreichen, um die Rohre von Verstopfungen zu befreien.

Ist es eine schreckliche Idee, eine verstopfte Toilette eine ganze Nacht lang unbeaufsichtigt zu lassen?

Außerdem werden keine gefährlichen Chemikalien in die Toilette oder die Klärgrube eingebracht, wodurch es umweltfreundlich ist. Es ist so einfach, es sanft in die Toilettenschüssel zu gießen und es tun zu lassen. Es dauert ein paar Stunden, bis es zu wirken beginnt, also lassen Sie es über Nacht einweichen. Diese können Ihrer Toilette ernsthaften Schaden zufügen und möglicherweise zu katastrophalen Problemen auf der ganzen Linie führen.

Ist es möglich, eine Toilette mit heißem Wasser zu reinigen?

Bevor Sie mit dem Eintauchen beginnen, füllen Sie die Toilettenschüssel mit ein paar Gläsern heißem Wasser aus dem Wasserhahn. Lassen Sie nach dem Eingießen des heißen Wassers einige Minuten Ruhe. Um es einfach auszudrücken, die Hitze hilft beim Zerfall der, äh, Dinge. Dadurch wird es viel einfacher, die Toilette mit einem Kolben zu befreien, als es sonst der Fall wäre.

Toilette stürzen

Ein gutes Paar Gummi-Reinigungshandschuhe schützt Sie sicher vor Krankheitserregern, die sich in einer schmutzigen Toilettenschüssel verstecken könnten.Es kann sein, dass das Mittel nicht sofort wirkt, aber oft gelingt es nach vielen Versuchen und Spülungen. Es kann zwischen 15 und 20 Zyklen dauern, bis die Toilette vollständig frei und wieder funktionsfähig ist.

  • Die Klappe sieht aus wie ein runder Ablaufstopfen, der mit einer Kette verbunden ist.
  • Da das Wasser im Tank nicht verunreinigt ist, können Sie Ihre Hand sicher hineinstecken, um das Absperrventil zu schließen.
  • Wenn die Blockade schwerwiegend ist, ziehen Sie ein Paar Gummihandschuhe an, um Ihre Hände zu schützen. Toiletten sind dreckig, aber ein anständiges Paar Gummi-Reinigungshandschuhe kann dich vor allen darin lauernden Keimen schützen. Wähle Handschuhe, die lang genug sind, um deine Ellbogen zu erreichen.
  • Außerdem möchten Sie vielleicht ein zusätzliches Paar Kleidung anziehen, falls etwas schief geht.
  • Bevor Sie den Kolben verwenden, halten Sie ihn unter heißes Wasser, um ihn zu reinigen. Dadurch wird das Material weicher, was die Herstellung einer Versiegelung unterstützt.
  • Pumpen Sie den Kolben bis zum Anschlag über das Loch. Beginnen Sie anfangs vorsichtig, da beim ersten Tauchgang Luft in die Schüssel gedrückt wird, also gehen Sie zu Beginn langsam vor. Durch einen Druck nach unten und einen starken Zug nach oben die Blockade auflösen und lösen. Drücken Sie weiter und ziehen Sie das Wasser mit Kraft heraus, bis das Wasser abläuft. Es kann zwischen 15 und 20 Zyklen dauern, bis die Toilette vollständig verstopft ist.
  • Bitte haben Sie Geduld. Solange Sie sicher sind, dass kein harter Gegenstand im Weg ist, reicht oft das Tauchen allein. Die Lösung funktioniert möglicherweise nicht sofort, aber sie ist oft nach vielen wiederholten Versuchen und Spülungen wirksam, wobei jede Anstrengung aus Hunderten von Tauchzyklen besteht.

Wie tauche ich am besten eine Toilette ein, die nicht spült?

Hier ist noch ein verzweifelter Versuch: Demontieren Sie einen Kleiderbügel aus Draht und ziehen Sie ein Paar Einweghandschuhe an, bevor Sie fortfahren. Ein Ende des begradigten Kleiderbügels sollte in ein Tuch gewickelt und das andere Ende mit Klebeband festgeklebt werden, damit es die Toilette nicht beschädigt. Schieben Sie den Schmutz vorsichtig in das Rohr, bis Sie ihn mit einem Kleiderbügel ausspülen können.

Ist es möglich, eine Toilette mit Fäkalien einzutauchen?

Nach ein paar Bewegungen werden sich kleine Fäkalien in Ihrem Kolben festsetzen. Entfernen Sie es vorsichtig vom Kolben und werfen Sie es in einen Müllsack. Überprüfen Sie, ob alles sauber und frei von Verstopfungen ist, indem Sie die Toilette spülen.

Verwendung eines Enzymprodukts

  • Produkte dieser Art sind oft in oder in der Nähe von Sanitäranlagen von Baumärkten zu finden. Im Vergleich zur Verwendung einer Abflussreinigungschemikalie wird die Entfernung von enzymatischen Abfällen bevorzugt, da sie weniger schädlich für Ihre Rohre ist und die Umwelt.
  • Diese Technik funktioniert nur bei biologischem Abfall; es funktioniert nicht bei Spielzeug oder anderen nicht biologisch abbaubaren Gegenständen.

Ist es möglich, die Abflussreinigung mit Enzymen in der Toilette zu verwenden?

Natürlich speziell für Toiletten entwickelt. Viele enzymatische Abflussreiniger können mit Kläranlagen sicher verwendet werden; Diese praktischen Green Gobbler Septic Saver-Behandlungen sind jedoch speziell dafür gedacht, Toilettenpapier und andere ähnliche Ablagerungen schnell aufzulösen, um die Abwasserleitungen klar und gut riechend zu halten.

Haben Abflussreinigungsenzyme eine Wirkung?

Es ist möglich, dass enzymatische Abflussreiniger effektiv sind, da sie dazu beitragen, den reibungslosen Flüssigkeitsfluss durch Ihre Rohrleitungen zu erhalten. Diese Abflussreiniger sind in der Lage, eine Vielzahl von Verstopfungen zu entfernen, aber bestimmte Staus lassen sich mit ihrer Hilfe nicht beseitigen. Es ist auch für Sie, Ihr Sanitärsystem und alle Armaturen, mit denen es in Kontakt kommt, ungiftig.

Wie man einen Abflussreiniger herstellt

Eine heiße Tasse Tee, die leicht konsumiert wird, sollte die Temperatur des Wassers haben, das bei diesem Verfahren verwendet wird.Ein Spielzeug kann zum Beispiel das Hindernis darstellen, sodass dieser Ansatz in dieser Situation unwahrscheinlich ist. Es ist möglich, dass ein paar Tropfen Spülmittel in der Toilettenschüssel ausreichen, wenn Sie kein Backpulver oder Essig zur Hand haben.

  • Verwenden Sie mindestens eine halbe Gallone. Da es nicht genug Kraft hat, um die Verstopfung zu durchfahren, ist eine kleine Wassermenge nicht wirksam.
  • Das Wasser sollte nicht heißer sein als die Temperatur einer heißen Tasse Tee, die Sie problemlos konsumieren können. Es sollte nicht kochen, da sehr heißes Wasser zum Zerbrechen des Porzellans führen kann. Wasser, das um die Verstopfung strömt oder darauf drückt, sollte auf eine höhere Temperatur erhitzt werden.
  • Auch wenn Sie kein Backpulver oder Essig zur Hand haben, können ein paar Tropfen Spülmittel in der Toilettenschüssel ausreichend sein. Die Seife kann helfen, die Verstopfung zu lösen.
  • Wenn die Blockierung durch ein hartes Hindernis, wie beispielsweise ein Spielzeug, verursacht wird, ist diese Technik wahrscheinlich nicht erfolgreich.

Verwendung einer Klempnerschlange

  • Setzen Sie das Ende der Schlange in das Ablaufloch ein und drehen Sie den Griff an der Trommel, die die aufgerollte Schlange hält.
  • Halten Sie den Druck auf die Schlange aufrecht, wenn sie in den Abfluss eintritt, bis Sie auf Widerstand stoßen.
  • Drehen Sie die Schlange in die entgegengesetzte Richtung des Hindernisses, bis Sie spüren, wie sie sich frei in das Rohr einzieht.

Wie verwendet man eine Sanitärschlange richtig für eine Toilette?

Führen Sie das Ende der Schnecke so in die Toilettenschüssel ein, dass es in den Abfluss der Toilettenschüssel zeigt. Drehen Sie den Hebel im Uhrzeigersinn, um das Kabel der Schnecke (oder "Schlange") nach unten in den Abfluss in Richtung des verstopften Rohres zu verlängern.

Kann eine Abflussschlange ein Rohr beschädigen?

Wenn eine Abflussschlange zu stark verwendet wird, kann sie ein Zinkrohr abkratzen und die Beschichtung beschädigen. Dies kann zu Brüchen oder Korrosion in den Rohren führen, die in Zukunft zu ernsthaften Problemen führen können, wenn sie nicht behoben werden. Wenn eine Drainageschlange in Betrieb ist, enthält sie einen aufgewickelten Draht, der viel Energie aus dem Wasser aufnimmt.

Herstellung eines Kleiderbügels aus Draht von Grund auf neu

  • Achten Sie darauf, dass Sie dabei Gummihandschuhe tragen. Wenn Sie den Draht bewegen, können Sie mit Wasser bespritzt werden.
  • Es ist wahrscheinlich, dass die Verstopfung außerhalb der Reichweite des Kleiderbügels liegt, wenn Sie keine Verstopfung spüren und die Toilette sich auch nach mehrmaligem Spülen nicht entleert. Um es zu reinigen, versuchen Sie es mit einer Klempnerschlangentechnik.

Chemische Abflussreiniger werden verwendet.

Chemikalien für Toiletten sollten nur für den vorgesehenen Zweck verwendet werden. Wenn Sie andere Abflussreiniger verwenden, können diese Ihre Toilette beschädigen. Wenn Sie Abflussreinigungschemikalien verwenden, ist es am besten, den Abfluss nicht sofort nach dem Auftragen der Chemikalien zu tauchen. Es ist denkbar, dass die Gifte über die Poren wieder in Ihren Körper gelangen. Vergewissern Sie sich vor dem Betreten der Toilette, dass diese ausreichend belüftet ist.

  • Sie sollten keine chemische Lösung verwenden, wenn Sie der Meinung sind, dass ein hartes Hindernis im Weg steht. Verwenden Sie stattdessen eine Schlange oder engagieren Sie einen professionellen Klempner.
  • Chemikalien für Toiletten sollten nur in dieser Eigenschaft verwendet werden. Andere Abflussreiniger können Ihrer Toilette Schaden zufügen, wenn Sie sie verwenden.
  • Vermeiden Sie immer, den Abfluss unmittelbar nach dem Auftragen der Abflussreinigungschemikalien zu stürzen. Es ist möglich, dass die Giftstoffe wieder auf Ihre Haut schießen.
  • Um das Einatmen der Chemikalien zu vermeiden, vergewissern Sie sich, dass das Badezimmer vor der Benutzung ausreichend gelüftet ist.

Wie man eine Toilette entstopft?

  • Toilettenverstopfungen treten häufig auf, wenn Sie dies nicht möchten.
  • Die meisten Blockaden können von einem Amateurklempner beseitigt werden.
  • Verwenden Sie einen guten Kolben oder einen Heimwerker-Abflussreiniger, um Verstopfungen zu entfernen
  • Normalerweise löst sich eine verstopfte Toilette von selbst.
  • Badezimmer sind schmutzig, aber einige Gummihandschuhe schützen Sie vor möglichen Bakterien, die sich in den Toiletten verstecken.
  • Es ist in Ordnung, in den Tank zu greifen, wenn das Wasser nicht verschmutzt ist.
  • Die Reinigung dieser Toilette kann zwischen 15 und 20 Zyklen dauern.
  • Die beste Methode, um Dinge von Toiletten zu lösen?
  • Ziehen Sie Einweghandschuhe an, um Ihre Hände zu schützen.
  • Die Verwendung von enzymatischen Abflussreinigern ist besser für Ihre Rohre und die Umwelt.
  • Der Versuch, Abwassersysteme frei von Schmutz zu halten, ist eines der Hauptziele der Behandlungen mit Green Gobbler Septic Saver.
  • Ein paar Tropfen Spülmittel in der Toilettenschüssel können ausreichen, wenn Sie kein Backpulver oder Essig haben.
  • Drain Schlangendraht sammelt viel Energie aus dem Wasser.
  • Wenn die Schlange zu fest aufgetragen wird, kann sie die Zinkbeschichtung beschädigen.
  • Die Verwendung chemischer Abflussreiniger auf Ihrer Toilette kann Schäden verursachen.
  • Stellen Sie vor der Benutzung der Toilette sicher, dass der Bereich gut belüftet ist.
.


Älterer Eintrag Neuerer Beitrag


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Judge.me Review Medals