Ganzjährig Toilettenpapier oder Dusch-WCs

bidet benefits bidet spray shower bidet shower toilets smart toilet toilet paper washing toilet

Wie viel kostet Toilettenpapier?

a lot of coins in the hand

Was kostet Toilettenpapier?

Laut Statista sind die Vereinigten Staaten bei der Verwendung von Toilettenpapier weltweit führend. Der durchschnittliche Amerikaner verbraucht jedes Jahr 141 Rollen Toilettenpapier, was 12,7 Kilogramm Papier entspricht. Der jährliche Toilettenpapierverbrauch einer vierköpfigen Familie wird auf 564 Rollen oder 50,8 Kilogramm geschätzt. Von diesem Gehalt könnte eine vierköpfige Familie für 479,40 Dollar pro Jahr leben. Fast sieben Milliarden Rollen Toilettenpapier werden jedes Jahr verkauft.

Dies entspricht ungefähr 141 Rollen pro Person oder 12,7 kg pro Person (28 lbs) Toilettenpapier wird täglich in enormen Mengen hergestellt, wobei jeden Tag ungefähr 83.048.116 Rollen hergestellt werden. Seine Produktionsmethode ist sehr verschwenderisch und benötigt 37 Liter Wasser, 1,5 Pfund Holz und 1/3 kWh Strom. Toilettenpapier besteht normalerweise zu 70 Prozent aus Hartholzfasern und zu 30 Prozent aus Weichholzfasern. Ein einzelner Baum kann fast 100 Pfund Toilettenpapier liefern, wobei jede Rolle etwa 0,5 Pfund wiegt. Im Jahr 2018 machten die Toilettenpapierimporte aus Kanada, China und Mexiko 93 % der gesamten Toilettenpapierimporte aus.

BrookPad Splash kann Ihnen möglicherweise dabei helfen, weniger Toilettenpapier zu verwenden. Anstatt die Toilette mit Papier abzuwischen, kann die Verwendung eines Bidets zum Waschen mit Wasser die Menge des verwendeten Toilettenpapiers erheblich reduzieren. Der durchschnittliche Benutzer eines Bidet-Sitzes reduziert seinen Toilettenpapierverbrauch um etwa 75 %, von 23,6 Rollen pro Person auf 5 oder 6 Rollen pro Jahr, wenn er den Sitz verwendet. Im Fall einer vierköpfigen Familie bedeutet dies, dass fast 80 Rollen Toilettenpapier eingespart werden – das entspricht einem Zehntel eines geretteten Baums und mindestens 80 US-Dollar pro Jahr.

Wie viel Toilettenpapier verbraucht eine typische Person ungefähr in einem Kalenderjahr?

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie viel Toilettenpapier von der Öffentlichkeit konsumiert wird? Wenn dies der Fall ist, ist hier die Lösung. Laut "Statista Consumer Market Outlook" sind die USA nach Schätzungen der Organisation weltweit führend bei der Verwendung von Toilettenpapier. In einem einzigen Jahr verbraucht der typische Amerikaner 141 Rollen Toilettenpapier, was einem Papierverbrauch von 12,7 kg entspricht. Deutschland und das Vereinigte Königreich liegen beim Toilettenpapierverbrauch an zweiter bzw. dritter Stelle, mit unglaublichen 134 bzw. 127 Rollen Toilettenpapier pro Einwohner und Jahr. Der jährliche Verbrauch an Toilettenpapier oder Taschentuch einer vierköpfigen Familie wird auf 564 Rollen oder 50,8 kg im Fall von Toilettenpapier geschätzt.

Was kostet eine Rolle Toilettenpapier?

Eine Rolle Toilettenpapier wäre nicht zu teuer. Die Kosten können je nach Qualität des verwendeten Papiers, der Region, in der es gekauft wurde, und der verwendeten Verpackung erheblich variieren. Nach einem Vergleich der Preise der Rollen scheinen die durchschnittlichen Kosten etwa 0,85 USD zu betragen, was nicht zu teuer ist. Dies kann sich jedoch im Durchschnitt auf 119,85 USD pro Person und Jahr summieren. Es könnte 479,40 Dollar pro Jahr für eine vierköpfige Familie kosten, von diesem Einkommen zu leben. Selbst die Kosten für eine einzelne Rolle Toilettenpapier sind nicht unerschwinglich. Nach einem Jahr wird die Gesamtsumme eine recht ansehnliche Summe sein. Es ist leicht vorstellbar, wie sich diese Summe Jahr für Jahr ansammeln und in fünf oder zehn Jahren schließlich Zehntausende von Dollar erreichen könnte, wenn der Trend anhält.

Wie viele Toilettenpapierrollen können maximal aus einem Baum erzeugt werden?

In diesem Fall gibt es keine offensichtliche Lösung, und dies liegt daran, dass jeder Baum ein eigenes metrisches Volumen hat. Aus dem typischen Baum mit einem Gewicht von etwa 450 Kilo könnten kaum mehr als 800 Rollen Toilettenpapier verarbeitet werden. Dies bedeutet, dass 46248 Millionen Toilettenpapierrollen jährlich von den 328 Millionen Menschen, die in den Vereinigten Staaten leben, verwendet werden (141 * * * 328 = 46 248). Um diese Menge Toilettenpapierrollen herzustellen, müssen jährlich etwa 58 Millionen 450 kg Bäume (46 248/800 = 57,81) geerntet werden (46 248/800 = 57,81).

Was ist Toilettenpapier und wie kommt es dazu?

Täglich werden etwa 27.000 Bäume allein zur Herstellung von Toilettenpapier gefällt. Jedes Jahr werden allein in den USA fast sieben Milliarden Rollen Toilettenpapier verkauft. Dies entspricht etwa 141 Rollen pro Person oder 12,7 kg pro Person (28 lbs.). Der typische Mensch verbraucht laut Statistik 100 Rollen Toilettenpapier pro Jahr (über 20.000 Blätter). Toilettenpapier wird täglich in großen Mengen produziert, täglich werden etwa 83.048.116 Rollen produziert. Toilettenpapier selbst ist nicht nur ein Abfallprodukt, das in der Kanalisation und auf Mülldeponien landet, sondern auch der Herstellungsprozess, bei dem es produziert wird, ist sehr verschwenderisch und erfordert 37 Liter Wasser, 1,5 Pfund Holz und 1/3 kWh Energie, um EINE ROLLE herzustellen von Toilettenpapier. Unterm Strich ist die Verwendung von umweltfreundlichem Toilettenpapier die einzige Möglichkeit zum Abwischen. Die Zahlen zum Toilettenpapierverbrauch sind überwältigend groß. Jeden Tag werden 270.000 Bäume in die Toilette gespült oder landen auf Mülldeponien in verschiedenen Teilen der Welt. Toilettenpapier würde etwa 10 % davon ausmachen, oder das entspricht 27.000 Bäumen im Wald. Dies entspricht etwa 15 Millionen pro Jahr.

Wie viele Bäume werden bei Toilettenpapier verwendet?

Die Mehrheit der Produzenten stellt ihre Waren aus einer Mischung von Bäumen her. Es wird geschätzt, dass das Fruchtfleisch eines Eukalyptusbaums, einer häufig verwendeten Art, bis zu 1.000 Rollen Toilettenpapier erzeugt. Die Untersuchung wurde von RISI, einem unabhängigen Marktanalyseunternehmen in Bedford, Massachusetts, durchgeführt. Die durchschnittliche Anzahl der von den Amerikanern konsumierten Brötchen beträgt jedes Jahr 23,6. Holz kann zu Holzspänen verarbeitet werden, die dann erhitzt werden, um die Faser (Zellulose) von dem Leim zu trennen, der einen Baum zusammenhält, wodurch Gewebe hergestellt werden kann. Diese Faser wird anschließend zu einem Blatt und schließlich zu einem Stück menschlichen Gewebes verarbeitet. Im Laufe seines Lebens verwendet der typische Mensch etwa 384 Bäume, um sich den Hintern in Form von Toilettenpapier abzuwischen.

Wie viele Bäume werden pro Tag zur Herstellung von Toilettenpapier gefällt?

Jeden Tag werden 27.000 Bäume gefällt, um Toilettenpapier herzustellen. Es wird geschätzt, dass jeden Tag das Äquivalent von fast 270.000 Bäumen auf der ganzen Welt gespült oder auf Deponien geworfen wird, wobei Toilettenpapier laut der aktuellen Ausgabe des World Watch-Magazins etwa 10 Prozent dieser Menge ausmacht. Jeden Tag gehen 80.000 Hektar Wald an die Umwelt der Erde verloren!

Wie viel Holz hat eine Rolle Toilettenpapier?

Laut Studien im Scientific American ist die Herstellung einer einzelnen Rolle Toilettenpapier ein verschwenderischer und umweltschädlicher Prozess, der 140 Liter Wasser, 1,3 Kilowatt/Stunde (KWh) Energie und etwa 1,5 . benötigt Pfund Holz zu vervollständigen. Toilettenpapier wird normalerweise aus einer Mischung von etwa 70 Prozent Hartholz und 30 Prozent Weichholzfasern hergestellt. Wasser, Chemikalien zum Aufspalten der Bäume in nutzbare Fasern und Bleichmittel sind einige der anderen Elemente, die im Herstellungsprozess benötigt werden.

Können Pflanzen Toilettenpapier produzieren?

Lange, robuste Fasern von Nadelhölzern wie Southern Yellow Pine und Douglasie werden verwendet, um Toilettenpapier herzustellen, das sowohl widerstandsfähig als auch langlebig ist. Die kürzeren Fasern von Laubbäumen wie Eiche und Ahorn sind für den glatten Griff des Toilettenpapiers verantwortlich. Die Weichheit von Toilettenpapier wird aus jungfräulichem Kiefernzellstoff gewonnen. Ein einzelner Baum kann laut Branchenexperten fast 100 Pfund Toilettenpapier produzieren, wobei jede Rolle etwa 0,5 Pfund wiegt. Aus diesem Grund ziehen es die meisten Mathematiker vor, das Holzvolumen zu verwenden, wenn sie die Anzahl der Toilettenpapierrollen schätzen, die ein Baum aufgrund der Unterschiede in Größe und Form der Bäume produzieren kann.

Woher stammen die Bäume, aus denen Toilettenpapier hergestellt wird?

Der boreale Wald Kanadas liefert einen bedeutenden Teil des Zellstoffs, der in den Vereinigten Staaten verwendet wird Wälder. Es beherbergt mehr als 600 indigene Dörfer sowie boreale Karibus, Baummarder und eine Vielzahl von Singvögeln in Millionenhöhe. Stimmt es, dass die USA Toilettenpapier aus China importieren? Der Anteil der Importe an den Gesamtimporten in den Vereinigten Staaten... Im Jahr 2018 waren Kanada (87.500 Tonnen), China (55.500 Tonnen) und Mexiko (53.500 Tonnen) die drei wichtigsten Quellen für Toilettenpapierimporte in die Vereinigten Staaten. , was 93 Prozent aller Importe im Jahr ausmacht.

Sparst du mit einem Bidet Geld für Toilettenpapier?

Der Kauf eines Bidet-Sitzes oder Bidet-Aufsatzes kann Ihren Toilettenpapierverbrauch um bis zu 75 % oder mehr reduzieren. Außerdem helfen Sie dabei, einen Teil der 384 Bäume zu retten, die benötigt werden, um den Toilettenpapierbedarf einer einzelnen Person zu decken. Da Sie eigentlich nur mit Papier beschmieren, kann es außerdem Rückstände hinterlassen. Wenn Sie Ihre Zeit abwarten und einen Bidetsitz oder einen Bidetaufsatz kaufen, können Sie Ihren Toilettenpapierverbrauch leicht um bis zu 75 % oder mehr reduzieren. Die Verwendung von Bidets ist weicher und hygienischer als die Verwendung von Toilettenpapier, das sich nur über Ihren Kot ausbreitet. Bidets sind winzige Handgeräte, die einen kleinen Wasserstrahl in Ihr Arschloch sprühen und alle verbleibenden Fäkalien wegspülen. Es ist auch vorteilhaft für die Umwelt, da der typische Benutzer eines Bidetsitzes seinen Toilettenpapierverbrauch um etwa 75 % von 23,6 Rollen pro Person auf durchschnittlich 5 oder 6 Rollen pro Jahr während der Nutzung des Sitzes senkt. Im Fall einer vierköpfigen Familie entspricht dies einer Einsparung von fast 80 Rollen Toilettenpapier – das entspricht einem Zehntel eines geretteten Baums und einer Einsparung von mindestens 80 US-Dollar pro Jahr.

Welche Maßnahmen können Sie ergreifen, um Ihren Toilettenpapierverbrauch zu reduzieren?

Fragen Sie sich jetzt, was Sie tun können, um die Menge an Toilettenpapier zu reduzieren, die Sie verwenden? Möglicherweise gibt es eine praktikable Option. BrookPad Splash kann Ihnen möglicherweise dabei helfen, Ihren Toilettenpapierverbrauch zu reduzieren. Anstatt die Toilette mit Papier abzuwischen, kann die Verwendung eines Bidets zum Waschen mit Wasser die Menge des verwendeten Toilettenpapiers erheblich reduzieren. Nach dem Händewaschen mit Wasser sollten Sie sich noch mit einem Stück Papier trocken tupfen. Je nach Leistungsfähigkeit Ihres smarten Bidets können Sie es nach Abschluss der Arbeiten auch mit Heißluft trocknen. Es ist möglich, Ihre Hygiene durch die Reinigung mit Wasser zu verbessern. Dies liegt daran, dass ein sanfter Wasserstrahl alles reinigen kann, was gereinigt werden muss. Sie müssen es nicht mit Papier abwischen; Trocknen Sie es stattdessen einfach mit einem Handtuch ab. SplashLet kann Ihnen dabei helfen, Ihren Toilettenpapierverbrauch zu senken.

Was sind die wichtigsten Aspekte bei der Preisgestaltung für Toilettenpapier?

  • Der typische Amerikaner verbraucht in einem Jahr 141 Toilettenpapierrollen, das entspricht 12,7 kg Papier.
  • Deutschland und das Vereinigte Königreich liegen beim Toilettenpapierverbrauch an zweiter und dritter Stelle mit 134 bzw. 127 Rollen Toilettenpapier pro Person und Jahr.
  • Für Toilettenpapier beträgt der geschätzte Verbrauch von Toilettenpapier oder Taschentüchern in einem 4-Personen-Haushalt 564 Rollen oder 50,8 kg.
  • Ungefähr 27.000 Bäume werden täglich für Toilettenpapier zerstört.
  • Fast sieben Milliarden Toilettenpapierrollen allein in den USA verkauft.
  • Das sind ungefähr 141 Brötchen pro Person oder 12,7 kg pro Person (28 lbs.)
  • Toilettenpapier wird täglich in großen Mengen produziert und produziert täglich etwa 83.048.116 Rollen.
  • Toilettenpapier ist nicht nur ein Abfallprodukt, das in der Kanalisation und auf Mülldeponien endet, sondern auch ein sehr verschwenderischer Prozess, bei dem 37 Liter Wasser, 1,5 Pfund Holz und 1/3 kWh Energie benötigt werden, um EINE Toilettenpapierrolle herzustellen.< /li>
  • Umweltfreundliches Toilettenpapier abzuwischen ist die einzige Methode.
  • Laut einer Studie von Scientific American ist eine einzige Rolle Toilettenpapier ein verschwenderischer und umweltschädlicher Prozess, der 37 Gallonen (140 Liter) Wasser, 13 Kilowatt/Stunde (KWh) Energie und etwa 1,5 Pfund Holz benötigt. .
  • Normalerweise besteht Toilettenpapier aus einer Mischung aus 70 % Hartholz- und 30 % Weichholzfasern.
  • Bidets sind winzige, tragbare Geräte, die einen kleinen Wasserstrahl in Ihr Arschloch sprühen und so alle verbleibenden Fäkalien entfernen.
  • Es hilft auch der Umwelt, da der typische Benutzer eines Bidetsitzes seinen Toilettenpapierverbrauch um etwa 75 % von 23,6 Rollen pro Person auf durchschnittlich 5 oder 6 Rollen pro Jahr während der Nutzung des Sitzes senkt.
  • Für einen Haushalt mit vier Haushalten entspricht dies über 80 Rollen eingesparten Toilettenpapiers – das entspricht einem Zehntel eines geretteten Baumes und Einsparungen von mindestens 80 US-Dollar pro Jahr.
  • Eine Alternative ist möglicherweise möglich.
  • BrookPad Splash kann dazu beitragen, Toilettenpapier zu reduzieren.
  • Anstatt die Toilette mit Papier abzuwischen, kann die Verwendung eines Bidets zum Waschen mit Wasser die benötigte Menge an Toilettenpapier verringern.
  • Nach dem Händewaschen mit Wasser mit einem Stück Papier abtrocknen.
  • Wischen Sie es nicht mit Papier ab; Trocknen Sie es stattdessen mit einem Handtuch ab.

Geschrieben vom
BrookPad-Team

.


Älterer Eintrag Neuerer Beitrag


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Judge.me Review Medals